Englisch lernen in Surfers Paradise

Sprachaufenthalt Gold Coast - Surfers Paradise: An der Ostküste von Australien gibt es einige Orte, von denen man meint, dass sie an Schönheit nur noch schwer zu übertreffen sind. Nun lässt sich Schönheit ja aus verschiedenen Perspektiven definieren, doch aus der Sicht von Surfern und Freunden der entspannten Lebensweise, ist Surfers Paradise, ein Stadtteil der Stadt Gold Coast, mit Sicherheit der Inbegriff von Schönheit. Hier herzukommen, um einen Sprachkurs zu besuchen, ist für viele junge Menschen ein wahrer Traum. Im Schatten von gigantischen Wolkenkratzern liegt ein endlos scheinender, goldener Sandstrand mit perfekten Wellen. Der Name Surfers Paradise ist hier wirklich Programm und nicht aus der Luft gegriffen. Es muss wohl nicht erwähnt werden, dass sich Lebenskünstler aus aller Welt an diesem Ort die Sonne auf die Nase scheinen lassen und abends gemeinsam die Schönheit von diesem Fleckchen Erde feiern.

Lernen Sie Englisch mit einem Gold Coast Sprachaufenthalt in Surfers Paradise. Wir bieten an unseren Sprachschulen in Surfers Paradise Englisch Sprachkurse für Erwachsene, Schüler und Business an.



Destinations-Typ:


Sprachschule in Surfers Paradise


Surfen ist eigentlich das, was in Surfers Paradise die grösste Rolle spielt. Woher hätte die Stadt an der Ostküste von Australien auch sonst ihren Namen erhalten? Doch für viele ausländische Besucher ist es ebenso wichtig, dass sie die Landessprache gut beherrschen, also Englisch. Für diesen Zweck sollte man an einem Englischkurs an der Sprachschule Langports Gold Coast (Surfers Paradise) teilnehmen, wo man in Form von Standard- oder Intensivkursen in der englischen Sprache geschult wird und so bestens darauf vorbereitet ist, den Slang der Aussies am Strand und in der Stadt zu verstehen. Neben all dem Lernen darf aber das Freizeitvergnügen nicht zu kurz kommen. Wie gut, dass Langports nicht weit vom Strand liegt, so kann man nach dem Unterricht direkt aufs Brett steigen oder sich in die Sonne legen.

Einrichtungen:

Erwachsene

Surfen ist eigentlich das, was in Surfers Paradise die grösste Rolle spielt. Woher hätte die Stadt an der Ostküste von Australien auch sonst ihren Namen erhalten? Doch für vielen ausländische Besucher ist es ebenso wichtig, dass sie die Landessprache gut beherrschen, also Englisch. Für diesen Zweck bietet die Sprachschule Langports Gold Coast (Surfers Paradise) auch ein Demi-Pair Programm an. Man besucht die Sprachschule und arbeitet nebenbei noch in der Demi-Pair Familie als Au-Pair und hilft beim kochen und im Haushalt. Es kann zwischen Standard- Intensivkursen oder auch Cambridge Sprachkursen ausgewählt werden und so in der englischen Sprache geschult werde. So ist man bestens darauf vorbereitet, den Slang der Aussies am Strand und in der Stadt zu verstehen. Neben all dem Lernen darf aber das Freizeitvergnügen nicht zu kurz kommen. Wie gut, dass Langports nicht weit vom Strand liegt, so kann man nach dem Unterricht direkt aufs Surfbrett steigen oder sich in die Sonne legen.

Einrichtungen:

Zwischenjahr - Demi Pair - Auslandsjahr
Pro Linguis - die Premium Agentur der StudyLingua AG
  • ...
  • ...
  • ...
  • ...
  • ...