High Schools in Frankreich

Das CLASSIC Programm in Frankreich richtet sich an Schüler zwischen 15 - 18 Jahre. 

Definition CLASSIC: Das heisst du wirst in Frankreich an einer öffentlichen High School platziert, aber du kannst nicht auswählen in welcher Stadt oder an welcher Schule. 

Nachfolgend haben wir dir eine grobe Übersicht zusammengestellt, wo du die wichtigsten Informationen zu den Kursorten bekommst. Ein High School muss gut geplant werden, daher ist eine Kontaktaufnahme, sowie ein Informationsanlass durch uns zwingend. Unsere High School Spzialisten informieren dich kompetent und bereiten dich auf dein Auslandsjahr vor. Idealerweise bewirbst du dich für ein High School 5 bis 8 Monate vor Antritt der Reise.


Programmübersicht:

  • Aufenthaltsdauer: 3 Monate, Schulhalbjahr oder Schuljahr
  • Spätester Bewerbungstermin: 5 Monate vor Abreise

Im Programmpreis enthalten:

  • Unterricht an der High School
  • Schulgebühren
  • Unterkunft und Verpflegung in der Gastfamilie
  • Betreuung vor Ort
  • Informationsmaterial
  • 2-tägiges Orientierungsseminar

Im Programmpreis nicht enthalten:

  • Flugreise & Transfer
  • Taschengeld
  • Ausflüge
  • Materialkosten im Unterricht
  • Mittagessen in der Schule

High School in Frankreich

Von den Hochgebirgsregionen der Pyrenäen über die weiten Sandstrände
am Atlantik bis zur Felsenküste der Bretagne – Frankreich hat viel zu bieten.
Und als ob das nicht schon genug wäre, kommen auch noch die Côte d‘Azur,
die Seealpen oder die Weltstadt Paris dazu. Obwohl Frankreich eigentlich so
nah ist, wirst du schnell feststellen, wie unbekannt doch vieles ist.

Schulsystem in Frankreich
In Frankreich beginnt das Schuljahr Anfang September und dauert bis Ende Juni. In der Regel sind französische Schulen als Ganztagsschule organisiert und enden um ca. 17:00 Uhr. Es gibt die vierjährige Sekundarstufe I (Collège) und die dreijährige Sekundarstufe II (Lycée).

Fächerangebot
Fremdsprachen, Literatur, Philosophie, Wirtschaft, Sozialwissenschaften, Geografie, Geschichte, Mathematik, Biologie, Physik und Chemie werden an französichen Lycées gelehrt. Ausserdem gibt es eine Reihe von Wahlfächern und Computerkursen.

Betreuung
Während deiner gesamten Aufenthaltsdauer in Frankreich steht dir ein Ansprechpartner zur Verfügung, der auch für die Auswahl der Gastfamilien zuständig ist. Bei Fragen und Problemen kannst du dich natürlich auch jederzeit an uns wenden.

Unterkunft
Die französischen Familien, die deutsche Austauschschüler aufnehmen, wollen mehr über die schweizer Kultur und das Land erfahren. Oft kommt es vor, dass die Kinder deiner Gastfamilie an der Schule Deutsch lernen. Die Mehrzahl der Familien wohnt nicht in den Metropolen, sondern in mittelgrossen Städten – also dort, wo die traditionelle Gastfreundschaft zu Hause ist. Die Unterbringung erfolgt landesweit.

Orientierungsseminar
Vor dem Schulbeginn nimmst du an einem zweitägigen Orientierungsseminar teil, das im Programmpreis enthalten ist. Du erfährst viel über die französische Kultur und erhältst wichtige Tipps, die das Einleben in der Gastfamilie und High School sehr erleichtern. Im Anschluss an das Orientierungsseminar reist du weiter zu deiner Gastfamilie.


Jetzt für High School anfragen!

Frankreich

Schulen High School Frankreich
Aufenthaltsdauer 3 Monate, Schulhalbjahr oder Schuljahr
Spätester Bewerbungstermin 5 Monate vor Abreise
Im Programmpreis enthalten Flug von gewähltem Abflughafen zum Zielflughafen in Frankreich und zurück, Unterkunft und Verpflegung in der Gastfamilie, Unterricht an der High School, Betreuung vor Ort, Ausführliches Informationsmaterial, 2-tägiges Orientierungsseminar, Welcome Back Party
Nicht im Programmpreis enthalten Taschengeld, Ausflüge, Materialkosten im Unterricht, Mittagessen in der Schule
Sonstiges Bewerbungsgebühren werden nicht erhoben
Preisübersicht in CHF
3 Monate 5295
Schulhalbjahr 6007
Schuljahr 6953
Pro Linguis - die Premium Agentur der StudyLingua AG
  • ...
  • ...
  • ...
  • ...
  • ...