High Schools in Spanien

Das CLASSIC Programm in Spanien richtet sich an Schüler zwischen 14 - 18 Jahre. 

Definition CLASSIC: Das heisst du wirst in Spanien an einer öffentlichen High School platziert, aber du kannst nicht auswählen in welcher Stadt und an welcher Schule. 

Nachfolgend haben wir dir eine grobe Übersicht zusammengestellt, wo du die wichtigsten Informationen zu den Kursorten bekommst. Ein High School muss gut geplant werden, daher ist eine Kontaktaufnahme, sowie ein Informationsanlass durch uns zwingend. Unsere High School Spzialisten informieren dich kompetent und bereiten dich auf dein Auslandsjahr vor. Idealerweise bewirbst du dich für ein High School 4 bis 8 Monate vor Antritt der Reise.


Programmübersicht:

  • Aufenthaltsdauer: 3 Monate, Schulhalbjahr oder Schuljahr
  • Spätester Bewerbungstermin: 4 Monate vor Abreise

Im Programmpreis enthalten:

  • Unterricht an der High School
  • Schulgebühren
  • Unterkunft und Verpflegung in der Gastfamilie
  • Betreuung vor Ort
  • Informationsmaterial

Im Programmpreis nicht enthalten:

  • Flugreise & Transfer
  • Taschengeld
  • Ausflüge
  • Materialkosten im Unterricht
  • Mittagessen in der Schule

High School in Spanien

Spanien fasziniert und bietet so viel mehr als Fiestas und Stierkämpfe:
Faszinierende moderne geschichtsträchtige Städte, Kultur und Natur,
Berge und Meer ... Und nicht zuletzt die ausgezeichnete spanische Küche.

Schulsystem in Spanien
Stark an das französische Vorbild angelehnt, ist die Abiturprüfung nach zwölf Jahren. Austauschschüler werden in der Regel in die 10. oder 11. Klasse eingestuft. Das Schuljahr gliedert sich in Trimester oder Quartale. Der Unterricht geht bis ca. 14:00 Uhr. Am Nachmittag organisieren die
spanischen Schüler ihre Freizeit meist selbst. Für den Aufenthalt sind Spanischkenntnisse von mindestens einem Jahr notwendig.

Fächerangebot
Je nach Ausrichtung konzentrieren sich die Schüler entweder auf den mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich oder eher auf den sprachlich-geisteswissenschaftlichen Bereich. In den unterschiedlichen Zweigen kannst du ganz individuell deine Fächer wählen.

Regionenwahl
In Spanien hast du die Möglichkeit, dich gezielt für eine der folgenden sieben Regionen zu bewerben. Besonders beliebt sind natürlich die Regionen um Madrid, Barcelona oder Malaga. Dies ist mit Zusatzkosten verbunden (siehe Aufenthaltsdauer- & Preisübersicht). Triffst du keine Auswahl, erfolgt die Platzierung landesweit.

Betreuung
Während deiner gesamten Aufenthaltsdauer in Spanien steht dir ein Ansprechpartner zur
Verfügung, der auch für die Auswahl der Gastfamilien zuständig ist. Bei Fragen und Problemen kannst du dich natürlich auch jederzeit an uns wenden.

Unterkunft
Du lebst in einer spanischen Gastfamilie, die dir viel über Lebensgewohnheiten und spanische
Traditionen vermitteln wird. Überall wirst du herzlich als neues Familienmitglied aufgenommen.


Jetzt für High School anfragen!

Spanien

Schulen High School Spanien
Aufenthaltsdauer 3 Monate, Schulhalbjahr oder Schuljahr
Spätester Bewerbungstermin 4 Monate vor Abreise
Im Programmpreis enthalten Flug von gewähltem Abflughafen zum Zielflughafen in Spanien und zurück, Unterkunft und Verpflegung in der Gastfamilie, Unterricht an der High School, Betreuung vor Ort, Ausführliches Informationsmaterial, Welcome Back Party
Nicht im Programmpreis enthalten Taschengeld, Ausflüge, Materialkosten im Unterricht, Mittagessen in der Schule
Sonstiges Bewerbungsgebühren werden nicht erhoben
Preisübersicht 2018 in CHF
3 Monate 4390
Schulhalbjahr 5390
Schuljahr 7790
Pro Linguis - die Premium Agentur der StudyLingua AG
  • ...
  • ...
  • ...
  • ...
  • ...