Spanisch lernen in Menorca

Menorca ist die nordöstlichste Insel der Balearen und gilt eher als verschlafene Insel neben der bekannten Insel Mallorca. In Tat und Wahrheit gehört Menorca aber zu den Geheimtipps aller Inseln im Mittelmehr. Sie ist weniger bekannt als Mallorca aber genauso attraktiv und sie hat das ganze Jahr über angenehme Temperaturen. Naturbelassene Sandstrände findet man überall auf Menorca und mit Mahòn gibt's dennoch eine pulsierende Hauptstadt. Wer das echte Leben der Einheimischen auf den Balearen ohne touristischen Einfluss erleben möchte, der ist auf Menorca genau richtig. 95'000 Menschen leben in der Hauptstadt Maò (Mahòn), die Insel ist 50km lang und etwa 16km breit. Die Schule befindet sich in bester Lage in der Hauptstadt, aus da man diverse Ausflüge unternehmen kann. Ein Spanisch Sprachaufenthalt auf Menorca, etwas vom Feinsten was Spanien zu bieten hat! 



Destinations-Typ:


Sprachschule in Menorca


Die Sprachschule der Menorca Spanish School liegt im Herzen der Hauptstadt Maò an bester Lage. In unmittelbarer Umgebung befinden sich zahlreiche Geschäfte, Restaurants und Bars sowie die Sehenswürdigkeiten der Stadt. Auch zum schönen Hafen von Maò sind es nur wenige Gehminuten. Die spanisch Sprachschule ist klein und persönlich und modern mit den neusten Lerngeräten eingerichtet. An den Nachmittagen und an den Wochenenden organisiert die Schule Aktivitäten und Ausflüge in und um Menorca. Erfahren Sie einen unvergesslichen Spanisch Sprachaufenthalt auf den Balearen, entfernt vom überlaufenen Stränden und party-orientierten Touristen. Hier auf Menorca lernen Sie die Balearen auf eine bezaubernde Art kennen.

Einrichtungen:

Erwachsene
Pro Linguis - die Premium Agentur der StudyLingua AG
  • ...
  • ...
  • ...
  • ...
  • ...