Deutsch lernen in Berlin

Sprachaufenthalt Berlin: Berlin, die deutsche Hauptstadt und politisches Zentrum der Bundesrepublik, ist seit der Wende zu Beginn der 90er Jahre zu einer der beliebtesten Grossstädte Europas geworden. Eine Umfrage unter jungen Leuten hat sogar erwiesen, dass die meisten Europäer unter 30 sich vorstellen könnten, nach Berlin zu ziehen, wenn sie sich eine der europäischen Hauptstädte aussuchen dürften, noch vor London oder Paris. Berlin war lange eine geteilte Stadt und hat eine Weile gebraucht, um sich von der Wunde zu erholen, die sich in Form der Mauer über Jahrzehnte durch ihre Mitte zog. Doch es verleiht ihr auch eine ganz eigene frische und moderne Atmosphäre, denn seit der Wiedervereinigung hat sich viel getan. Wenn man sich für einen Sprachaufenthalt in Berlin entscheidet, wird man schnell merken, warum diese als Hipster-Capital bekannt ist.

Lernen Sie Deutsch mit einem Sprachaufenthalt in Berlin. Wir bieten an unseren Sprachschulen in Berlin Deutsch Sprachkurse für Erwachsene, Schüler und Business an.



Destinations-Typ:


Sprachschule in Berlin


Berlin, einst geteilte Stadt, heute mit Abstand eine der beliebtesten Metropolen Europas, bietet so viele kulturelle und historische Attraktionen, dass man manchmal kaum weiss, wo man beginnen soll. Am GLS Sprachenzentrum im hippen Stadtteil Prenzlauer Berg im ehemaligen Ostberlin wird der Traum vom Sprachaufenthalt in der deutschen Hauptstadt für viele Schüler zur Realität. Heute merkt man in diesem Viertel nichts mehr davon, dass es noch vor wenigen Jahrzehnten zur DDR gehörte, verfallen und heruntergekommen war. Mit den Jahren hat sich Prenzlauer Berg nämlich zum beliebtesten Stadtteil von ganz Berlin gemausert mit zahlreichen Cafés, Geschäften und kunstbegeisterten Aufsteigern. Von hier aus ist es auch bis ins Zentrum nicht weit, zum Beispiel bis zum Kurfürstendamm, dem Zoologischen Garten, Potsdamer Platz, Brandenburger Tor und Bundestag.

Einrichtungen:

Erwachsene

Nirgends pulsiert das Leben mehr als in Berlin. Dass dies nicht nur eine Floskel ist sondern Realität, merkt man spätestens bei einem Auslandsaufenthalt in der ehemals geteilten Stadt. Die Mauer, die lange nicht mehr existiert, ist vielleicht der Grund dafür, warum hier so viel passiert, denn das vereinte Berlin ist noch immer eine recht junge Stadt, die sich ständig verändert. Am did deutsch-institut Berlin bekommen junge Menschen aus aller Welt die Gelegenheit, für eine Weile ein Teil dieser hippen und aufgewachten Kultur zu werden. Die Schule liegt gleich im Zentrum, so dass die grössten Sehenswürdigkeiten wie das Regierungsviertel mit dem Brandenburger Tor, der Potsdamer Platz, Friedrichsstrasse, Kurfürstendamm und Alexanderplatz mehr oder weniger gleich vor der Tür liegen. Es lohnen sich ausserdem Abstecher in Viertel wie Kreuzberg, Friedrichshain und Prenzlauer Berg.

Einrichtungen:

Erwachsene

Berlin mag zwar nicht das wirtschaftliche Zentrum Deutschlands sein, doch ganz ohne Frage handelt es sich hierbei um eine der interessantesten Städte der Bundesrepublik. Am did deutsch-institut in Berlin werden spezielle Business Sprachkurse angeboten, die ausländische Geschäftsleute trainieren sollen. Die Schule liegt mitten im Zentrum von Berlin, so dass man seine neugewonnenen Kenntnisse direkt ausprobieren kann, während man beispielsweise den Reichstag besichtigt, sich die vielen Museen ansieht und durch die Stadt streift. Auch Cafés, Bars und Restaurants liegen von hier aus nicht weit entfernt, so dass für jede Form von Unterhaltung gesorgt sein dürfte. So lassen sich professionelle Sprachkurse wunderbar mit dem Leben in der Grossstadt kombinieren und man lernt nicht nur mehr über die Sprache sondern auch über die Kultur dieser interessanten Hauptstadt.

Einrichtungen:

Business- und Geschäftsleute

Berlin ist ohne Frage nicht nur eine der attraktivsten sondern auch eine der aus geschichtlicher Sicht bedeutendsten Städte in Deutschland. Sprachschüler, die sich für einen Aufenthalt am did deutsch-institut Berlin Mitte entscheiden, werden demnach nicht nur die deutsche Sprache besser kennenlernen, sondern auch eine ganze Menge über die Geschichte ihres Gastlandes erfahren, über dunkle und weniger dunkle Zeiten, und über eine Kultur, die ihrer eigenen vielleicht gar nicht so unähnlich ist. Das Institut befindet sich mitten in Berlin, so dass Sehenswürdigkeiten wie der Reichstag, das Brandenburger Tor oder das Kanzleramt nicht weit entfernt liegen. Auch die schönsten Einkaufsstrassen der Stadt sind schnell erreicht und so wird nach dem Unterricht jedem Schüler die Gelegenheit geboten, diese Stadt näher kennen zu lernen und sich ein eigenes Bild davon zu machen.  

Einrichtungen:

Schüler und Jugendliche

Gerade unter jungen Leuten gilt Berlin als eine der lebenswertesten Metropolen in ganz Europa. Das wäre doch die Gelegenheit, um als Schüler einmal in diese einzigartige Stadt zu kommen, einen Sprachkurs zu besuchen und den Ort kennen zu lernen, der so lange durch eine Mauer geteilt wurde. Am GLS Sprachenzentrum Summer Villa Berlin bekommen Sprachschüler jeden Sommer einen Sprachkurs geboten und können vom südwestlichen Zentrum Berlins aus die Stadt erkunden. Die Schule liegt in der Nähe des Kurfürstendamms, das ist eine der bekanntesten Einkaufsstrassen in ganz Deutschland. Und man denke nur an die vielen Sehenswürdigkeiten, die diese Stadt ausserdem ausmachen. Langweilig wird es den Sprachschülern in der deutschen Hauptstadt mit Sicherheit nicht, denn hier trifft man auf Studenten aus aller Welt. 

Einrichtungen:

Schüler und Jugendliche
Pro Linguis - die Premium Agentur der StudyLingua AG
  • ...
  • ...
  • ...
  • ...
  • ...