Englisch lernen in Byron Bay

Wann immer das Stichwort Australien fällt, spricht auch jemand Byron Bay an. Woher kommt es, dass dieser im Vergleich zu den anderen Städten Australiens doch eher kleine Ort in aller Welt bekannt ist? Wahrscheinlich liegt es daran, dass Byron Bay genau das verkörpert, was man sich unter Australien vorstellt: Weisse Strände, riesige Wellen und braungebrannte Surfer, die sich vom ganzen Planeten aus hier eingefunden haben, um genau dieses einzigartige Gefühl zu erleben. Die Kleinstadt eignet sich aber nicht nur für Surfstunden sondern auch für Sprachkurse in Englisch. Man muss nur darauf achten, dass man keinen Sonnenstich bekommt, alles andere läuft in Byron Bay so ziemlich von alleine. Das bunt gemischte Publikum sorgt dafür, dass immer eine ganz besondere Stimmung hier herrscht, eine typisch australische Stimmung eben.



Destinations-Typ:


Sprachschule in Byron Bay


Byron Bay, wenn man diesen Namen nur hört, dann denkt man an endlose Strände, viele junge Menschen, talentierte Surfer und eine Stadt, die sich durch ihr entspanntes Flair auszeichnet. Wer in dieser wunderbaren Atmosphäre Englisch lernen möchte, bekommt dazu die Gelegenheit an der Byron Bay English Language School. Diese liegt im Herzen der Kleinstadt und zeichnet sich durch ihre Nähe zum Strand aus, zu dem man nur knapp zehn Minuten laufen muss, wenn man nach Ende des Unterrichts noch eine Runde im Meer schwimmen möchte oder sich natürlich, so wie viele andere, gerne aufs Surfbrett schwingt. Englischkurse finden auf verschiedenen Leveln statt, ausserdem kann man an Prüfungskursen teilnehmen. Tatsache ist, dass man einen Aufenthalt in Byron Bay gar nicht anders als geniessen kann und bestimmt nie wieder vergisst.

Einrichtungen:

Erwachsene

Mit der BBELS / Byron Bay English Language School wählen Sie definitiv die beste Sprachschule von Byron Bay. Die Schule wird vom Inhaber selbst geführt, der leidenschaftlicher Surfer ist. Bei der BBELS fühlt man sich wie in einer grossen Familie und es wird immer etwas geboten. BBELS hat auf unsere Initiative hin ein Demi Pair Programm aufgebaut.Es gibt nicht sehr viele Familien, daher empfehlen wir eine frühzeitige Buchung aber die Familien die BBELS anbietet sind Top und erfüllen unsere hohen Ansprüche locker. Die Studentinnen arbeiten an 5 Nachmittagen maximal 20 Stunden pro Woche bei der Demi Pair Gastfamilie und erhalten dafür kostenlos Kost und Logie. Der Sprachaufenthalt in Byron Bay wird dadurch um 50% günstiger, da man sich die teuren Unterkunftskosten erspart. Es muss aber beachtet werden, dass Demi Pair eine Arbeit ist und man dadurch nicht immer wie andere Studenten der Schule an den Freizeitaktivitäten teilnehmen kann. Daher ist Demi Pair nicht für alle geeignet. Man muss mit der Bereitschaft nach Australien gehen, während der Freizeit einer Arbeit nachzugehen. Da muss man viele Nachmittage auch verzichten können, wenn andere Studenten den Strand und Aktivitäten geniessen. Für Langzeit-Sprachaufenthalte ist das Demi Pair aber eine hervorragende Lösung, die Kosten etwas in den Griff zu bekommen. Zudem lernt man Leute und Australien besser kennen und bekommt richtigen Kontakt zu den Einheimischen.

Einrichtungen:

Zwischenjahr - Demi Pair - Auslandsjahr

NEWSLETTER
ABONNIEREN
Pro Linguis Newsletter sign up Abonnieren

KATALOG
BESTELLEN

Pro Linguis Katalog Download
Pro Linguis - die Premium Agentur der StudyLingua AG
  • ...
  • ...
  • ...
  • ...
  • ...