Englisch lernen in Torquay

Sprachaufenthalt Torquay: Die Französische Riviera kennt jeder, aber die Englische Riviera? Das klingt doch ein wenig komisch. Falsch gedacht, denn in der Grafschaft Devon im Südwesten Englands gibt es tatsächlich einen ganzen Küstenabschnitt, der als Englische Riviera bezeichnet wird. Hier liegt auch die Stadt Torquay, ein Badeort, der schon seit dem 19. Jahrhundert als beliebtes Ferienziel der Engländer und anderer Europäer gilt. Hier werden unter anderem englische Sprachkurse angeboten, so dass jedes Jahr zahllose Sprachschüler aus aller Welt in die Stadt kommen, das angenehm warme Klima der englischen Südküste geniessen und viele nette Leute kennenlernen. Die kleinen Sandstrände der Stadt bieten sich im Sommer für ein erfrischendes Bad an und auch ausserhalb trifft man auf viele Badestellen. Wer gerne Wandern geht, wird sich in der Umgebung von Torquay ebenfalls wohlfühlen.

Lernen Sie Englisch mit einem Sprachaufenthalt in Torquay. Wir bieten an unseren Sprachschulen in Torquay Englisch Sprachkurse für Erwachsene, Schüler und Business an.



Destinations-Typ:


Sprachschule in Torquay


Kommen Sie in die Geburtsstadt der britischen Legende Agatha Christie und nehmen Sie an einem Sprachkurs am Kaplan International College Torquay teil. Die Stadt, die im südwestenglischen Devon liegt und sich eines besonders angenehmen Klimas erfreut, ist als Destination für Sprachreisende aus aller Welt bekannt. Die Sprachschule liegt nicht weit vom Zentrum entfernt, so dass man nach dem Unterricht locker Bummeln oder an den Strand gehen kann. Zwar verfügt Torquay nicht über einen langen weissen Sandstrand, doch an kleineren Stränden ist die Gelegenheit dazu, im Sommer ins kühle Nass zu springen, ebenso willkommen. Wer hier herkommt, um sein Englisch zu verbessern, wird vor allem auf eine beschauliche und im Sommer sehr touristische Stadt treffen, die ein typisch südenglisches Feeling versprüht und jedem gefallen dürfte, der die englische Lebensweise liebt.

Einrichtungen:

Erwachsene

Die Stadt Torquay ist eine beliebte Badestination im südwestenglischen Devon. Hier herrscht das wärmste Klima in ganz England, nicht ohne Grund nennt man die Stadt auch die Englische Riviera. Die Kaplan Sprachschule ist nahe am  Stadtzentrum gelegen, so dass man nach dem Unterricht locker shoppen oder an den Strand gehen kann, wenn man nicht gerade Babysitten muss. Zwar verfügt die Stadt nicht über einen langen weissen Sandstrand, doch an den hübschen kleinen Strandbuchte springt man trotzdem ins kühle Nass. Wer sich für Torquay entscheidet, um sein Englisch auf zu polieren, wird vor allem auf eine beschauliche und im Sommer sehr pulsierende Stadt treffen, die typsch-südenglisches Feeling verspricht und jedem gefallen dürfte, den die englische Lebensweise fasziniert.

Einrichtungen:

Zwischenjahr - Demi Pair - Auslandsjahr
Pro Linguis - die Premium Agentur der StudyLingua AG
  • ...
  • ...
  • ...
  • ...
  • ...