Italienisch lernen in Ravenna

Im Nordosten von Italien liegt die schöne Stadt Ravenna etwa zehn Kilometer von der Adria entfernt. Es gibt einen Hafen, der direkt mit dem Mittelmeer verbunden ist, und ausserdem bietet Ravenna eine wunderschöne Altstadt, in der es viel zu besichtigen gibt. Sprachschüler haben die Gelegenheit, in der Stadt ihre Italienischkenntnisse zu verbessern und einen Sprachaufenthalt zu verbringen. Wer sich nicht nur fürs Italienische interessiert, sondern sich auch noch für Geschichte begeistern kann, wird in Ravenna einiges finden, das es zu sehen gibt. Die Stadt gilt immerhin als UNESCO Weltkulturerbe und hat einige alte und bedeutsame Bauwerke zu bieten, darunter viele Kirchen und Kapellen. Hinzu kommen zahlreiche Museen, die sich mit der Geschichte der Stadt und mit dem Thema Kunst beschäftigen. Und wer lieber entspannen will, fährt eben ans Meer und legt sich an den Strand.



Destinations-Typ:


Sprachschule in Ravenna


Die Scuola Palazzo Malvisi befindet sich in einem modernen Gebäude im Herzen Ravennas. Die Schule verfügt über elf ruhige und lichtdurchflutete Klassenzimmer für Gruppenkurse, die alle mit einer Klimaanlage ausgestattet sind und zwei Schulzimmer für Einzelunterricht. Den Studierenden stehen vier Computer und vier Anschlüsse für Laptops sowie WLAN zur Verfügung. Die familiäre Atmosphäre an der Schule sowie die zahlreichen Bars, Restaurants und attraktiven Geschäfte in der Stadt sorgen für einen wunderschönen Aufenthalt. In den Sommermonaten ist ein Ausflug ans nahe gelegene Meer mit seinem feinen Sandstrand besonders attraktiv.
Ravenna bietet eine grosse Auswahl an sportlichen Einrichtungen wie Tennis- und Golfplätze oder Reit- und Surfschulen. Die Schule organisiert ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm zur praktischen Anwendung und Erweiterung der Italienischkenntnisse. Jede Woche bietet die Schule ein neues Programm mit Stadtführungen und Tages- oder Nachmittagsausflügen zu interessanten Orten von historischer Bedeutung an. Im Sommer bieten sich auch der nahe gelegene Strand oder der Mirabilandia-Park für Ausflüge an.
Neben der Kunst und dem Strandleben lohnt es sich zudem, die traditionellen Speisen zu kosten.

Einrichtungen:

Erwachsene
Pro Linguis - die Premium Agentur der StudyLingua AG
  • ...
  • ...
  • ...
  • ...
  • ...